Datenschutzbestimmungen

Ancora gGmbH ist verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. Kontaktieren Sie uns unter info@ancora.org Wenn Sie Fragen oder Probleme bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten habensind wir Ihnen gerne behilflich.

Durch die Nutzung dieser Website oder/und unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.

Inhaltsverzeichnis

  1. In dieser Richtlinie verwendete Definitionen
  2. Datenschutzgrundsätze wir folgen
  3. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer persönlichen Daten?
  4. Welche personenbezogenen Daten wir über Sie sammeln
  5. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  6. Wer sonst noch Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat
  7. Wie wir Ihre Daten sichern
  8. Informationen über Cookies
  9. Kontaktinformationen

Definitionen

Persönliche Daten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Verarbeitung – jede Operation oder jede Gruppe von Vorgängen, die auf personenbezogenen Daten oder auf Datensätzen durchgeführt wird.
Betroffene Person – eine natürliche Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden.
Kind – eine natürliche Person unter 16 Jahren.
Wir/wir (entweder aktiviert oder nicht) – Ancora gGmbH, Heilbronner Str. 150, 70191 Stuttgart, de

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze zu beachten:

  • Die Verarbeitung ist rechtmäßig, Fair, transparent. Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben rechtmäßige Gründe. Wir betrachten ihre Rechte immer vor der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir informieren Sie gerne über die Verarbeitung auf Anfrage.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungsaktivitäten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Daten. Wir sammeln und verarbeiten nur die minimale Menge der persönlichen Daten, die für irgendeinen Zweck angefordert werden.
  • Die Verarbeitung ist mit einem Zeitraum begrenzt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig speichern.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte der betroffenen

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  1. Recht auf Information – das heißt, Sie müssen Recht haben zu wissen, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden; welche Daten gesammelt werden, woher Sie stammen und warum und von wem Sie verarbeitet werden.
  2. Recht auf Zugang – das heißt, Sie haben das Recht, auf die von/über Sie erhobenen Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet ihr Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung-das heißt, Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten, die ungenau oder unvollständig ist zu verlangen.
  4. Recht auf Löschung – das heißt unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass Ihre persönlichen Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.
  5. Recht zur Einschränkung der Verarbeitung – das heißt, wenn bestimmte Bedingungen gelten, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  6. Recht auf Widerspruch zur Verarbeitung – das heißt in bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerlegen, beispielsweise im Falle des Direktmarketings.
  7. Recht auf Einwände gegen automatisierte Verarbeitung – das heißt, Sie haben das Recht, der automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Profilerstellung, zu widerstehen; und nicht einer Entscheidung unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruht. Dieses Recht können Sie ausüben, wenn es ein Ergebnis der Profilerstellung, die rechtliche Auswirkungen auf oder erheblich beeinflussen Sie produziert.
  8. Recht auf Daten Portabilität – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, oder wenn es machbar ist, als direkte Übertragung von einem Prozessor zum anderen.
  9. Recht auf Einreichung einer Beschwerde-für den Fall, dass wir Ihre Anfrage unter den rechten des Zugangs verweigern, werden wir Ihnen einen Grund, warum zu versorgen. Wenn Sie mit der Art und Weise Ihrer Anfrage nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte.
  10. Recht für die Hilfe von Aufsichtsbehörde – Das heißt, Sie haben das Recht auf Hilfe einer Aufsichtsbehörde und das Recht auf andere Rechtsmittel wie Schadensersatzansprüche.
  11. Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben
Dies könnte Ihre e-Mail-Adresse, Name, Rechnungsadresse, Privatadresse usw. sein – hauptsächlich Informationen, die für die Bereitstellungeines Produkts/einer Dienstleistung erforderlich sind, oder um Ihre Kundenerfahrung bei uns zu verbessern. Wir speichern die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit Sie kommentieren oder andere Tätigkeiten auf der Web Site durchführen. Diese Informationen umfassen beispielsweise Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse.

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine e-Mail-Adresse und eine Bestätigung, dass Sie der Eigentümer der e-Mail-Adresse sind, und stimmen zu, den Newsletter zu erhalten. Weitere Daten werden nicht erfasst. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Übermittlung der angeforderten Informationen und geben Sie nicht an Dritte weiter. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, einschließlich der e-Mail-Adresse, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, beispielsweise über den Link "Abmelden" im Newsletter.

Informationen, die automatisch über Sie erfasst werden
Dazu gehören Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Session-Tools gespeichert werden. Zum Beispiel, ihre Warenkorb-Informationen, Ihre IP-Adresse, Ihre Einkaufs Geschichte (falls vorhanden) etc. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder sich die Inhalte unserer Website ansehen, können Ihre Aktivitäten protokolliert werden.

Als Websitebetreiber erfassen und speichern wir automatisch Informationen in sogenannten "Server Log Files", die Ihr Browser automatisch an uns weiterleitet. Diese sind:

  • Browser Name und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des Zugriffs Computers
  • Uhrzeit der Anforderung an den Server

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns das Recht vor, die Daten zu einem späteren Zeitpunkt zu überprüfen, wenn wir Kenntnis von spezifischen Indikationen für die rechtswidrige Nutzung unserer Website haben.

Öffentlich zugängliche Informationen
Wir könnten Informationen über Sie sammeln, die öffentlich zugänglich sind.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • unseren Service für Sie bereitstellen. Dazu gehören beispielsweise die Registrierung Ihres Kontos; Bereitstellung von anderen Produkten und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben; Bereitstellung von Werbeartikeln auf Ihre Anfrage und Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf diese Produkte und Dienstleistungen; Kommunikation und Interaktion mit Ihnen; und Sie über Änderungen an den Diensten zu informieren.
  • verbessern Sie Ihre Kundenerfahrung; Und
  • Erfüllung einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen und/oder mit Ihrer Einwilligung.

Aufgrund des Vertragsabschlusses oder der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Sie zu identifizieren;
  • Ihnen einen Service zu bieten oder Ihnen ein Produkt zu senden/anzubieten; Und
  • entweder für den Verkauf oder die Fakturierung zu kommunizieren.

Auf Grund des berechtigten Interesses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen personalisierte Angebote zu senden;
  • die Verwaltung und Analyse unserer Kundenbasis (Kaufverhalten und Geschichte), um die Qualität, Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen Produkte/Dienstleistungen zu verbessern; Und
  • zur Durchführung von Fragebögen zur Kundenzufriedenheit.

Solange Sie uns nicht anderweitig informiert haben, erwägen wir, Ihnen Produkte/Dienstleistungen anzubieten, die Ihrem Kaufverlauf/Surfverhalten ähnlich oder gleich sind, um unser berechtigtes Interesse zu wecken.

Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Ihnen Newsletter und Kampagnen Angebote zuzusenden; Und
  • für andere Zwecke haben wir Ihre Einwilligung für.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und/oder Ihre personenbezogenen Daten für gesetzlich vorgesehene Optionen zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, die erhobenen personenbezogenen Daten zu anonymisieren und solche Daten zu verwenden. Wir werden Daten außerhalb des Geltungsbereichsdieser Richtlinie nur dann verwenden, wenn Sie anonymisiert sind. Wir speichern Ihre Abrechnungsinformationen und andere Informationen, die über Sie gesammelt werden, so lange, wie es für Buchhaltungszwecke oder andere Verpflichtungen aus dem Gesetz, aber nicht länger als fünf Jahre erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für zusätzliche Zwecke verarbeiten, die hier nicht erwähnt werden, aber mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, kompatibel sind. Um dies zu tun, werden wir sicherstellen, dass:

  • die Verbindung zwischen den Zielen, dem Kontext und der Beschaffenheit der personenbezogenen Daten ist für die Weiterverarbeitung geeignet;
  • die Weiterverarbeitung schadet nicht Ihren Interessen und
  • Es wäre angemessen, die Verarbeitung zu gewährleisten.

Wir werden Sie über jede weitere Verarbeitung und Zwecke informieren.

Wer sonst noch auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Persönliche Daten über Sie werden in einigen Fällen unseren vertrauenswürdigen Partnern zur Verfügung gestellt, um entweder die Bereitstellung der Dienstleistung für Sie möglich zu machen oder Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wir teilen Ihre Daten mit:

Unsere Verarbeitungspartner:

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit folgenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung von abgeschlossenen Verträgen unterstützen. Diese personenbezogenen Daten werden diesen Dienstleistern in Übereinstimmung mit den folgenden Informationen übermittelt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Vertrages an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. Im Rahmen des Zahlungsvorgangs werden wir Ihre Zahlungsdaten an die beauftragte Bank weitergeben, wenn dies für den Zahlungsvorgang erforderlich ist. Wenn Zahlungsdienstleister verwendet werden, werden wir Sie nachfolgend ausdrücklich informieren. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

  • Stripe (zur Zahlungsabwicklung)

Wenn Sie eine Zahlungsmethode vom Payment Service Provider Stripe verwenden, wird die Zahlung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Center, Harcourt Road, Dublin 2, Irland, abgewickelt, zu dem wir wird Ihre Informationen während des Bestellvorgangs mitgeteilt und die Informationen über Ihre Bestellung (Name, Adresse, Kontonummer, Bankleitzahl, möglicherweise Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b Pass auf DSGVO. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd. und nur soweit dies notwendig ist. Für weitere Informationen über Stripe's Privacy, besuchen Sie bitte https://Stripe.com/Terms

  • Paypal (zur Zahlungsabwicklung)

Für die Zahlung per PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrifteinzug via PayPal oder – falls angeboten – "Kauf auf Rechnung" oder "Ratenzahlung" via PayPal, überweisen wir Ihre Zahlungsdaten an PayPal (Europa) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, l-2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal" genannt). Die Offenlegung erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur soweit dies für den Zahlungsvorgang erforderlich ist.

PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschriftverfahren per PayPal oder-wenn angeboten-"Kauf auf Rechnung" oder "Rate" über PayPal die Durchführung einer Bonitätsprüfung. Bei Bedarf werden Ihre Zahlungsdaten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage des berechtigten Interesses von PayPal bei der Festlegung ihrer Solvenz an Kreditauskunfteien übergeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung der statistischen Ausfallwahrscheinlichkeit wird von PayPal zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode verwendet. Die Kreditinformationen können Wahrscheinlichkeitswerte (sog. Score-Werte) enthalten. Sofern die Ergebniswerte in den Ergebnissen der Bonitätseinstufung enthalten sind, beruhen Sie auf einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Die Berechnung der Ergebniswerte beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, Adressdaten. Weitere Informationen zum Datenschutz, unter anderem zu den verwendeten Kredit-Referenz Agenturen, finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.PayPal.com/de/webapps/MPP/UA/Privacy-Full

Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerstehen, indem Sie eine Nachricht an PayPal senden. PayPal kann jedoch weiterhin berechtigt sein, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn dies für die vertragliche Zahlung erforderlich ist.

Wenn die Zahlungsmethode "sofort" ausgewählt ist, wird die Zahlung über den Payment Service Provider sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (nachfolgend "sofort" genannt) abgewickelt, zu dem wir Ihre Informationen, die während der Bestellvorgang zusätzlich zu den Informationen über Ihre Bestellung in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b Pass auf DSGVO. Die sofort GmbH ist Teil der Klarna-Gruppe (Klarna Bank ab (Hrsg.), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung von Zahlungen mit dem Zahlungsdienstleister sofort und nur soweit dies notwendig ist. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von sofort finden Sie unter folgender Internet Adresse: https://www.Klarna.com/sofort/Datenschutz

Unsere Geschäftspartner:

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden zu erfüllen, arbeiten wir mit externen Speditionspartnern zusammen. Wir geben nur Ihren Namen und Lieferadresse für die Zwecke der Lieferung von waren Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an einen von uns gewählten Versandpartner.

  • DHL (für Warenlieferung)

Wird die Ware vom Transportdienstleister DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) geliefert, so stellen wir Ihnen Ihre e-Mail-Adresse nach Art. 6 Abs. 1 lit. eine DSGVO vor Auslieferung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins oder einer Liefer Mitteilung an DHL, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung in den Bestellvorgang gegeben haben. Andernfalls werden wir für den Zweck der Zustellung in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL. Die Weitergabe erfolgt nur in dem für die Warenlieferung erforderlichen Umfang. In diesem Fall ist eine vorherige Vereinbarung des Liefertermins mit DHL oder der Liefer Ankündigung nicht möglich.

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegen die oben genannte Person oder gegen den Transportdienstleister DHL zurückgenommen werden.

Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Diese Funktion wird in erster Linie verwendet, um zu unterscheiden, ob ein Eingang von einer natürlichen Person oder missbräuchlich durch automatisierte und automatisierte Verarbeitung gemacht wird. Der Service umfasst das Senden der IP-Adresse und möglicherweise andere Daten, die Google für den reCAPTCHA-Dienst an Google benötigt und wird gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bestimmung der individuellen Willens Haltung von Aktionen im Internet und der Verhütung von Missbrauch und Spam.

US-based Google LLC ist unter dem US Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://www.Google.com/intl/en/Policies/Privacy/

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Maps ist ein Web-Service für die Anzeige von interaktiven (Land) Karten zur visuellen Anzeige geographischer Informationen. Die Nutzung dieses Service wird Ihnen zeigen, unseren Standort und erleichtern Ihre Ankunft.

Wenn Sie eine der Unterseiten besuchen, auf denen die Google Maps-Karte integriert ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (z. b. Ihre IP-Adresse) an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies geschieht unabhängig davon, ob Google ein Benutzerkonto bereitstellt, bei dem Sie angemeldet sind, oder ob kein Benutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugewiesen. Wenn Sie nicht mit Ihrem Profil bei Google in Verbindung gebracht werden möchten, müssen Sie sich abmelden, bevor Sie die Schaltfläche aktivieren. Google speichert Ihre Daten (auch für nicht angemeldete Benutzer) als Nutzungsprofile und wertet Sie aus. Nach Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f der GDPR eine solche Bewertung beruht auf den berechtigten Interessen von Google bei der Anzeige personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder maßgeschneidertem Design Ihrer Website. Sie haben ein Einspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, und Sie müssen dies bei Google einhalten.

US-based Google LLC ist unter dem US Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU gewährleistet.

Wenn Sie mit der zukünftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google bei der Verwendung von Google Maps nicht einverstanden sind, können Sie den Google Maps-Webdienst auch vollständig deaktivieren, indem Sie die JavaScript-Anwendung in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und die Karte Display auf dieser Website kann nicht verwendet werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können unter http://www.Google.com/intl/en/Policies/Terms/Regional.html eingesehen werden, und die zusätzlichen Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.Google.com/intl/de_US/Help/terms_maps.html

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie in der Google-Datenschutzrichtlinie: http://www.Google.com/intl/en/Policies/Privacy/

Diese Website verwendet sogenannte Web-Fonts von Google LLC zur Verfügung gestellt., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") für die konsistente Darstellung von Schriftarten. Wenn Sie eine Seite besuchen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Fonts in den Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Dazu muss der verwendete Browser eine Verbindung mit den Servern von Google herstellen. Google erfährt daher, dass auf unsere Website über Ihre IP-Adresse zugegriffen wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts ist im Interesse einer konsistenten und attraktiven Präsentation unserer Online-Dienste. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der Kunst dar. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn Ihr Browser keine Web-Schriftarten unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer verwendet.

US-based Google LLC ist unter dem US Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

  • Google Adsense (Online-Marketing)

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Website-Dienst von Google LLC., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google AdSense verwendet so genannte "DoubleClick DART Cookies" ("Cookies"). Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es Ihnen ermöglichen, die Nutzung der Website zu analysieren. Darüber hinaus verwendet Google AdSense so genannte "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken), um einfache Aktionen wie den Besucheraufkommen auf der Website zu sammeln, zu sammeln und auszuwerten. Die durch den Cookie und/oder das Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google verwendet die so erhaltenen Informationen, um Ihr Nutzungsverhalten in Bezug auf die AdSense-Anzeigen auszuwerten. Die von Ihrem Browser gesendete Google AdSense-IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Die von Google gesammelten Daten werden gegebenenfalls an Dritte weitergegeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Verarbeitung der Daten, die gemäß Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der gezielten Werbung des Nutzers durch Werbung Dritter, deren Werbung auf dieser Website aufgrund des bewerteten Nutzerverhaltens dargestellt wird. Gleichzeitig dient die Verarbeitung unserem finanziellen Interesse, das wirtschaftliche Potenzial unserer Website zu nutzen, indem sie personalisierte Inhalte Dritter gegen Entgelt anzeigt.

Die in den USA ansässige Google LLC ist nach dem US Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU gewährleistet. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter der folgenden Internetadresse: http://www.google.com/policies/privacy/

Sie können Cookie-Cookies dauerhaft deaktivieren, indem Sie sie blockieren, indem Sie Ihre Browsersoftware entsprechend einstellen oder indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

  • Google AdWords Konvertierung Tracking (Online-Marketing)

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm Google AdWords und im Rahmen von Google AdWords das Google LLC Conversion Tracking, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sog. Google Adwords) auf unsere attraktiven Angebote auf externen Webseiten aufmerksam zu machen. In Bezug auf die Daten der Werbekampagnen können wir feststellen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir sind daran interessiert, Ihnen Anzeigen zu zeigen, die für Sie von Interesse sind, um unsere Website für Sie interessanter zu machen und eine faire Kalkulation der Werbekosten zu erreichen.

Das Conversion Tracking Cookie wird gesetzt, wenn ein Benutzer auf eine von Google bereitgestellte AdWords-Anzeige klickt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und auf diese Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Websites von Werbetreibenden verfolgt werden. Die mit dem Conversion-Cookie erfassten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Werbetreibende zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Den Kunden wird die Gesamtzahl der Benutzer mitgeteilt, die auf ihre Anzeige geklickt und auf eine Conversion Tracking Tag-Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Google Conversion Tracking Cookie über seinen Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden nicht in die Conversion-Tracking-Statistik aufgenommen. Wir verwenden Google Adwords auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einem gezielten Werbejuwel. Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO.
Die in den USA ansässige Google LLC ist nach dem US Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU gewährleistet.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter der folgenden Internetadresse: http://www.google.com/policies/privacy/

Sie können Cookie-Cookies dauerhaft deaktivieren, indem Sie sie blockieren, indem Sie Ihre Browsersoftware entsprechend einstellen oder indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Wir arbeiten nur mit Verarbeitungs-und Geschäftspartnern zusammen, die in der Lage sind, einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder öffentliche Bedienstete weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie Ihr zugestimmt haben oder wenn es andere rechtliche Gründe dafür gibt.

Wie wir Ihre Daten sichern

Wir tun unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten sicher zu halten.  Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Übertragung von Daten (z. b. HTTPS). Wir verwenden anonymisiert und pseudonymising, wo es geeignet ist. Wir überwachen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe. Jede elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten nutzt passwortgeschützte und/oder verschlüsselte Speichergeräte.

Obwohl wir unser Bestes versuchen, können wir die Sicherheit der Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, geeignete Behörden über Datenschutzverstöße zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn es eine Bedrohung für ihre Rechte oder Interessen gibt. Wir werden alles tun, was wir vernünftigerweise tun können, um Sicherheitsverstöße zu verhindern und Behörden bei Verstößen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, beachten Sie, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen.

Kinder

Wir beabsichtigen nicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir zielen nicht auf Kinder mit unseren Dienstleistungen.

Cookies und andere Technologien, die wir verwenden

Wir verwenden Cookies und/oder ähnliche Technologien, um Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer nachzuverfolgen und Informationen über Benutzer zu sammeln. Dies geschieht, um Ihre Erfahrungen mit uns zu personalisieren und zu verbessern.

Ein Cookie ist eine winzige Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert ist. Cookies speichern Informationen, die verwendet werden, um die Arbeit von Websites zu erleichtern. Nur wir können auf die von unserer Website erstellten Cookies zugreifen. Sie können Ihre Cookies auf Browser-Ebene steuern. Die Wahl, Cookies zu deaktivieren, kann die Nutzung bestimmter Funktionen behindern.

Sie können Cookies, die in Ihrem Computer gespeichert sind, über Ihre Browsereinstellungen entfernen. Alternativ können Sie einige Cookies von Drittanbietern steuern, indem Sie eine Datenschutz-Verbesserungs Plattform verwenden, wie OptOut.aboutads.info Oder youronlinechoices.com. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

Kontaktinformationen

Aufsichtsbehörde

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 
Husarenstraße 30
53117 Bonn
Tel. + 49 228 997799 0; + 49 228 81995 0
Fax + 49 228 997799 550; + 49 228 81995 550
E-mail: Poststelle@bfdi.bund.de
Website: http://www.BfDI.Bund.de/

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen.
Die letzte Änderung erfolgte am 25. Februar 2019.